DrachenChronik

PornHub

PornHub

Pornhub ist eine Pornowebsite, auf der Rainer als "Scherz" und um den Haidern eins auzuwischen, am 12.8.2018 einen Account anlegte.

Er lud, bis der Account am 25.9.2019 wieder gesperrt wurde, regelmäßig Videos und Bilder hoch. Außer einem nackten Rainer ist in den Videos allerhand Sexspielzeug zu sehen, eine echte Mulle für einen Pornodreh fand Rainer trotz mehreren Versuchen nie. (siehe: beerchen)

Nach der Sperrung lud Rainer die alten Pornhub-Videos auf xhamster erneut hoch.


Hier findet ihr eine Liste von Rainers Schmuddelvideos


Weitere Social Media-Kanäle


Datum: 15. Juni 2022
Tags: blogger  pornhub  
Datum: 11. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 11. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 11. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 10. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 09. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 08. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 05. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 05. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 04. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 04. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 04. Mai 2022
Tags: pornhub  
Datum: 05. Dezember 2019
Tags: pornhub  
Datum: 24. August 2019
Tags: pornhub  
Datum: 10. Juni 2019
Tags: Pornhub  
Datum: 05. Mai 2019
Tags: pornhub  
Datum: 04. Februar 2019
Tags: pornhub  
Datum: 13. Januar 2019
Tags: pornhub  

Rainer W. macht jetzt Pornos: Der Drachenlord auf Online-Stream.

04. Februar 2019 Letzte Woche untersagte die Landeszentrale für neue Medien seinen Online-Live-Stream, jetzt zeigt sich der Drachenlord in Pornos.


Tags: pornhub  

www.bild.de web.archive.org archive.ph

Drachenlord auf Pornhub: Jeder hat ein Recht auf Sexualität

17. Dezember 2018 Deutschlands liebstes Trolling-Opfer Drachenlord lädt jetzt Videos auf einer Pornoseite hoch – und muss sich von Hatern anhören, dass er selbst für Masturbation zu hässlich sei.


Tags: pornhub  

www.vice.com web.archive.org archive.ph