DrachenChronik

Berndian

Berndian

Berndian, auch bekannt als Neobiene, lud Drachenlord in seine Radioshow ein. Außerdem lieh er Rainer einen Laptop aus, nachdem ihm die Polizei nach der Hausdurchsuchung alle elektronischen Geräte bis auf die Wii beschlagnahmt hatte.

Das Ausleihen des PCs stellte sich aber weniger als nette Geste, als vielmehr als eine Falle heraus, da auf dem Rechner angeblich Software installiert war, die Rainers Aktivitäten aufzeichnete, um ihn auszuspionieren. Daraufhin wurde der Laptop von der Emskichener Polizei konifsziert und Neobiene erhielt diesen bis heute nicht mehr zurück.