DrachenChronik

Zusammenfassung der Woche 7

18. April 2022

Zusammenfassung der

Woche 8 


Meddl Loide


Da in den letzten Wochen zwar viel in meinem leben passiert ist aber ich aufgrund von ihr wisst schon welchen ich nicht offen über viele dinge reden kann weil sonst wieder Menschen in Mitleidenschaft gezogen werden fasse ich die Sachen der Woche mal zusammen.

Montag:

Gig es in ein Hotel wo wir erstmal zur ruhe kommen wollten. Meine Frau hatte einige dinge zu erledigen so hab ich mich hingesetzt und an Skripten und Büchern gearbeitet welche ich ja immer noch veröffentlichen will. Die meiste zeit hab wir einfach die zeit alleine genossen und entspannt. 

Dienstag:

War prinzipiell nicht viel anders mit dem unterschied das ich viel gespielt habe. Sie hat einige dinge für sich vorbereitet. Hab ich dann auch noch die letzten Wochen an versäumten Blog nachgeholt.


Mittwoch:

Hatten wir beide Termine die jeder von uns unabhängig nachgehen musste ich konnte mich online um alles kümmern sie musste allerdings auch außer haus einiges erledigen. Ich suche immer noch einen verlege für meine Bücher welche ich langsam mal nach und nach veröffentliche will. Gefunden hatte ich nichts bislang vielleicht  hat ja jemand eine Idee oder einen Verlag. Abend haben wir uns dann hingelegt und Anime geschaut und zusammen entspannt.

Donnerstag:

Wir sind am Donnerstag zurück nach Bayern gefahren und wollten eigendlich über Ostern nach Italien Rimini oder so. Leider hat das auf Grund der vor Ort herrschenden Corona regeln nicht geklappt also haben wir am Bodensee Urlaub gemacht. Viele grüße an die Zuschauer und Fans mit denen wir Bilder und Fotos gemacht haben. Vielen Dank nochmal das ihr Verständnis hattet und keine Bilder veröffentlicht  habt und wir ein paar schöne tage verbringen konnten.

Freitag:

Freitag war im Prinzipe wie Donnerstag. Morgens im Hotel am Bodensee aufgestanden schön mit überblick über berge und See voll cool. Viel zu erzählen gab es nicht viele Videos und Bilder ab ich nicht gemacht weil wir einfach mal die zeit genießen wollten und nicht immer angst haben wollten das gleich jemand unseren Urlaub stört.

Samstag:

Ging es nach Nürnberg zurück da wir ja leider nie länger als zwei tage irgendwo bleiben können. Auf dem weg ist meine Frau gefahren. Und hier muss ich mal deutlich sagen wie viel schöner es ist zusammen zu reisen Alles alleine. fängt schön beim abwechselnden fahren an und generell ob wir im Auto oder Hotel schlaffen es ist einfach viel schöner.


Sonntag:

Haben wir dann gestern entspannt im Hotel ich hab gestreamt und das war es eigentlich mit der vergangenen Woche schon. war alles in allem ein entspannter tag.