DrachenChronik

Sex Talk 2 FKK Swinger und Sexsauna Clubs

05. Juni 2022

 Hallo zusammen


Heute dachte ich wir reden (oder besser ich schreibe) über Clubs Saunas Seen etc. FKK ob nun Clubs oder zuhause ob drinnen oder Draußen ist schon was besonderes. FKK ist nicht immer gleich FKK es gibt natürlich das normale FKK also Frei Körper Kultur bei dem es wirklich einfach nur ums Textilfreies leben geht wobei das gesellschaftlich wen auch mehr als früher nicht überall Akzeptanz bekommt. Auf der anderen Seite gibt es die Leute beim FKK die das ehr machen um sich zum Sex irgendwo zu treffen. es gibt beispielsweise Seen oder Strände überall in Deutschland bei denen Leute nicht nur zum FKK baden gehen sondern auch für Sex. nun ist es aber auch immer etwas schwierig den an normalen FKK plätzen sind auch hin und wieder Kinder. deswegen macht man das dann meistens hinter Büschen und ähnlichem. meistens weis man als FKK begeisterter aber auch welche plätze man meiden muss wen man Kinder dabei hat. 

EIn anderes Problem beim FKK baden mit Anhang ist immer das es leider zu viele Pädophile gibt die das auch versuchen auszunutzen. die meisten Badeseen die ich kenne bieten da auch nicht viel Schutz vor solchen Menschen den es ist nichts ungewöhnliches das jemand am See liegt und am Handy spielt oder Musik auswählt. am FKK Strand sind Kameras verboten aber heutzutage haben ja alle Handys auch eine Kamera und es gibt mehr als einen der sich an Verbote nicht hält. 

Mal abgesehen von diesem negativen Aspekt gibt es aber auch einige geile Vorteile. Beim FKK baden kann man Menschen so sehen wie sie wirklich sind. zumindest vom optischen. FKK bedeutet ja Komplett nackt das heißt im Klartext auch kein Shirt kein Höschen oder andere Bekleidung das höchste der Gefühle ist ein Handtuch zum abtrocknen aber nicht verdecken und Badeschuhe. Es gibt meiner Erfahrung nach auch immer Leute die dann bekleidet an einen FKK Strand kommen und sich dazu legen aber nicht selbst entkleiden. Das sind meistens sie die anschauen aber nicht angeschaut werden wollen. in einem anderen Post habe ich schon mal gesagt das es ist Mist finde wen man sich selbst nicht zeigt aber über andere sagt ekelhaft oder ähnliches. 

Ich möchte hier mal die Gelegenheit nutzen um zu sagen kein Körper ist perfekt. Ein typ mit waschbrettbauch oder eine frau mit perfekten brüsten und geilem Arsch ist meistens auch nicht mit sich zufrieden und selbst wen dann muss es nicht immer der Geschmack von anderen sein. ich für meinen teil stehe absolut nicht auf einen Typ mit Waschbrettbauch. hatte zweimal in meinem leben einen typ der komplett durchtrainiert war der erste haten einen Schwanz so klein das es sich nicht mal gelohnt hat ihn zu blasen und selbst im harten zustand kaum nennenswert war. außerdem waren seine Manieren total für den Müll. und der andere war zwar geil bestückt aber leider ein totaler frühkommer den hab ich nur in die Hand genommen und er fängt an zu stöhnen ich hab ihn zweimal zurück gezogen und er spritzt mich direkt voll. 

Natürlich heßst das nicht das alle so sind aber ich finde schon von vornherein solche typen nicht attraktiv und mit den negativen Erfahrungen kommt das nicht dazu das ich da keinerlei Interesse habe. NOCHMAL ich beziehe diese beiden Erfahrungen NICHT auf ALLE. aber es ist doch etwas was man im Gedächtnis behält. das Trift übrigens auch auf Frauen zu.

Ich gegen regelmäßig in die Sauna Da habe ich drei oder vier verschiedene Clubs verteilt über Bayern. dazu kurz erklärt das sind keine normalen Saunas sondern Saunas in denen Körperkontakt auch erlaubt ist wen Interesse besteht. ich war etwa 28 als ich da war es waren einige interessante Menschen da darunter auch eine (ich kann das nie auseinander halten) Trans frau oder Trans Mann also eine Person mit Penis und brüsten. Ich bin angekommen und mir viel von Anfang an eine frau auf die auf einem Liegestuhl lag natürlich nackt und sich entspannte um sie herum 8 oder 9 Männer von Klein und dick bis groß und trainiert also wirklich verschiedene arten von Männer welche die ich auch attraktiv fand und welche die weniger interessant waren. sie selbst  hat mich in dem moment weniger interessiert.

Sie lag einfach nur da streichelte sie mal hier und mal da und war sich der blicke auf sich offensichtlich bewusst das es sie erregte war auch absehbar. ich bin in die umkleide hab mich ausgezogen und bin zum duschen gegangen. als ich fertig war und zum Dampfbad gehen wollte wie ich es immer mache wen ich ankomme kahm sie mir entgegen. sie lächelte mich total süß an. Ich sagte nur "Hallo" und ging ohne stehen zu bleiben zum Dampfbad. 

Ich nahm das Handtuch von der hüfte und hing es an einen dafür vorgesehenen Halterung dann bin ich nackt reingegangen hab mir einen platz gesucht und mich entspannt. nach etwa 5 Minuten ging die Tür ich achtete nicht darauf und blieb mit geschlossenen Augen sitzen. wen ich gerade angekommen war will ich lieber immer etwas Entspannung da ich aus diesem Grund hauptsächlich hingehe. ich hörte auf dem nassen Boden jemanden in meine ecke kommen machte die Augen auf und es war die Tranz Person sie setzte sich neben mich und fing ein Gespräch an. 

"Hallo wie geht es" ich lächelte was man in dem dunklen raum kaum sehen dürfte. "Danke gut." wir haben uns ne weile unterhalten und sie erzählte mir das die frau die mir nur am Rande aufgefallen war wohl nahezu jeden im Club heute schon mal rangelassen hatte. "Wohl eine Person die ihr Selbstbewusstsein davon abhängig macht was?" meinte ich. sie lachte.

Nach einer weile fing sie an mich am Bein zu streicheln und wir haben und gegenseitig einen gewichst wobei ich ihr auf die brüste gespritzt habe und sie geil massiert habe. gemeinsam gingen wir aus dem Bad zum duschen da haben wir uns gegenseitig noch etwas gewaschen. nach einer Wiele spürte ich einen blick im rücken und als ich mich umgedreht habe stand da die frau von vorher. diese hat uns etwas wütend angeschaut. ich lächelte und trocknete erst sie dann mich ab mit meinem Badetuch. dann ging ich an die bar und habe mir was zu trinken geholt kaum saß ich an der Teke saß die frau neben mir und fing an mit mir zu reden. 

zum einen war ich ja schon durch das zuvor erlebte befriedigt auch wen mir klar war das es mindestens noch ein oder zwei weitere male heute klappen würde. sie erzählte mir verschiedenes ich hörte ihr kaum zu. ich war nicht an ihr interessiert und das schien sie zu nerven. als ich mich nach etwa 30 Minuten entschuldigte um nochmal ins Dampfbad zu gehen stand sie auf um mir zu folgen. ich warf ihr einen blick zu der heißen sollte du ich habe kein Interesse. sie allerdings schien es als streng dich mehr an zu deuten. jedenfalls folgte sie mir.

Im Dampfbad setzte sie sich so unangenehm neben mich das ich mehrfach von ihr abrutschte und sogar zwischendurch mal sagte das sie das bitte lassen sollte. "bist du schwul?" fragte sie mich dann und ich meinte. "Nein wie ich vorhin schon sagte ich bin Bisexuell. Allerdings bist du nicht mein Geschmack bitte akzeptiert das." sie schnaubte und setzte sich nun mir gegenüber. dann fing sie an es sich vor meinen Augen selbst zu machen. da ich ja durchaus auf Frauen stehe und vor allem Gestöhne geil finde was sie ausgiebig von sich gab hatte es klar eine Reaktion bei mir ausgelöst. 

Sie allerdings verstand meine Erektion als Einladung sich auf meinen Schoss zu setzen. ich hielt sie davon ab stand auf und ging zum duschen. sie folgte mir und jammerte mich voll was sie falsch macht. als ich ihr versicherte das ich kein Interesse habe meinte sie das ich doch eine Reaktion zeige. ein klassischer voll von kein nein akzeptieren. nach einer weile ging mir das so auf die nerven das ich ihr drohte sie zu melden. dann lies sie mit den worten von mir ab. "Naja wen jemand schwul ist dann kann man eben nix machen." sie wollte mich damit provozieren klarer fall. 

später am Abend sie hat mich die ganze zeit beobachtet und immer wen ich in der Sauna oder im Dampfbad war einen typen mit rein geschleppt wollte wohl zeigen was ich verpasste. irgendwann Kamm dann ein paar rein die ich kannte. mit ihr hatte ich schon öfter Sex. als ich beide begrüßte fiel mir ihr blick auf der offensichtlich Abscheu engen sie zeigte. dann viel mir eine Idee ein. ich setzte mich mit beiden zu einem Bier in die ecke und erklärte was los war. Sie erklärte sich bereit mir zu helfen und wir gingen zusammen ins Dampfbad. wie erwartet folgte sie uns allerdings dieses mal alleine. ich fickte die frau des Paars zwei drei mal richtig geil mit drei Höhepunkten von mir und 5 von ihr. 

als wir rausgingen blieb sie sitzen und von da an lies sie mich in ruhe. was ich damit sagen will? Ja manche Menschen findet man geil aber man will mit ihnen nichts zu tun haben wen ihr Charakter Müll ist. klar eine frau und auch ein Kerl kann einen noch so geilen Körper haben wen das benehmen nicht passt ist das egal. jedenfalls ist das bei mir der fall.

Letzte Woche war ich im Swinger Club und hab einen super typ kennengelernt. meistens trifft man in solchen Clubs ehr Frauen oder paare die auf Männer stehen meiner Erfahrung nach trifft man ehr selten auf Männer die Männer suchen. ins Gespräch kamen wir als ich an der bar saß und mit den fingern an mein glas getrommelt habe. im Hintergrund war gerade Gestöhne aus den Spielzimmern zu hören und ein Mann kam raus und setzte sich neben mich. wie genau es angefangen hat weiß ich nicht mehr aber ich meinte irgendwann ob wir in den Whirlpool im Hinterzimmer wollen und er kahm mit. gebaut war er eigendlich ganz normal recht kleiner Schwanz allerdings wie bei mir ein Blut Penis mit ehr angenehmer Überraschung. 

im pool selbst sind sexuelle Handlungen aus Hygiene natürlich verboten etwas gefummelt haben wir allerdings trotzdem. Nach einer weile gingen wir dann in eines der Zimmer er meinte er wolle mir was zeigen. das ich bi bin wusste er schon bevor wir im pool waren und er zeigte in dem Zimmer auf die spiel Schaukel. "Magst mich da rein schnallen und ficken?" ich grinste "wen du magst gerne." er grinste auch setzte sich in die Schaukel ich schnallte seine beine und arme fest und fing an ihm einen zu blasen und zu wichsen. nach einer weile kahm ein andere kerl dazu stellte sich neben ihn und lies sich von ihm einen blasen. als wir alle geil waren fing ich an ihn zu ficken dabei wichste ich ihn bis wir beide abspritzten. der dritte ging dann zu mir umfasste meinen Schwanz und fing an noch etwas dran zu spielen als er meinte. "Bock das ich dich ficke?" ich nickte. legte mich auf das Bett ihn Liesen wir erstmal hängen aber mit freien Händen die er nutzte um sich einen zu wichsen während mich der andere fickte. 

als er in mir kahm spritzte ich auch nochmal ab und lag dann erstmal völlig erledigt da. nach etwa 5 Minuten waren wir dann wieder an der bar es stellte sich heraus das die Beine ein paar waren. wir unterhielten und noch ne stunde fickten noch zwei mal und verabschiedeten und dann mit ausgetauschten nummern.

Gut soweit zu meinem Erlebnissen der letzten zeit. hoffe euch hat das lesen spaß gemacht nur wie lesen hören und vielleicht sehen uns bald wieder. Lasst einen Kommentar da wen ihr mehr wissen wollt oder um fragen zu stellen. Bis dahin euer Drache. Haut rein und geilen sex euch allen.