DrachenChronik

Rezept Süß Sauere Reißpfane

21. September 2020

Rezept Süß Sauere Reißpfane


INFO:

Zu der Menge: ich weis nicht für wie viele Personen es reicht weil ich nur für eine Person aber für zwei tage koche.

Bei dem Uncle Bens ist schon im Glas Gemüse dabei. Ich selbst mag es aber etwas frischeres Gemüse zusätzlich mit zu machen. Das müsst ihr natürlich nicht machen.

Anzahl

Zutat/Werkzeug

Zusatz

2 Gläser

Uncle Bens Süße sauer ohne Zuckerzusatz

Bei bedarf auch andere Sorten

1-2 Gläser

Erbsen und Karotten im Glas

Wichtig im Glas

1-2 Pack

Hühnchen oder Puten geschnetzeltes

Für 2 Gläser reicht 1 Packung

etwas

Mehl

Für die Mehlschwitze

etwas

Öl

Für die Mehlschwitze

1-2 Schoten

Paprika

Falls gewünscht.

2 Beutel

Reis

Achtung mit Beutel sind Kochbetel gemeint keine zwei Packungen.


Achtung mit Beutel sind Kochbetel gemeint keine zwei Packungen.



Ihr braucht noch Arbeitsgeräte:

1 kleine Pfanne für die Mehlschwitze

im Idealfall 1 Wokpfanne es geht aber auch ein großer Topf oder wen ihr geschickt seit eine große Pfanne. 

Ihr braucht einen Topf groß genug für die Erbsen und Karotten mit dem Wasser in dem sie eingelegt sind.

Falls ihr zusätzliches Gemüse einschneiten wollt wie Paprika natürlich auch Messer und Schneidbrett

1 Topf für den Reis


Zubereitung:


Anfangen werden wir auf Grund der koch zeit mit dem Reiß. Stellt also erstmal einen Topf mit Wasser und etwas Salz auf die eingeschaltete Kochstelle. Falls ihr eine Wokpfanne Benutzt könnt ihr diese auch schon mal mit etwas Öl dazu stellen. Solltet ihr zusätzliches Gemüse benutzen wollen solltet ihr euch dann schon mal über das schneiden machen. Sobald das fett in der Wokpfanne Heiß ist könnt ihr das Puten oder Hühnchen geschnetzeltes rein geben und leicht anbraten. Bei bedarf könnt ihr es mit salzt und Pfeifer etwas würzen aber nicht zu viele Gewürze sonst verdirbt das den Endgeschmack. Bratet das Fleisch ruhig schon etwas mehr an sobald das Wasser kocht könnt ihr die Zwei koch beutel in den Topf packen und etwa je nach Reis zwanzig Minuten kochen lassen. Am besten seht ihr auf der Pckung nach. Das vorbereitete Gemüse könnt ihr dann zwischenzeitig schon mal mit in die Wokpfanne zum Fleisch Packen. Bei allem was ihr macht passt auf das ihr hinterher nicht zu viel in der Pfanne habt sonst fällt das umrühren schwer da der Reis auch noch dazu kommt genau wie die Süß Saure Soße. Wen das Fleisch soweit ist und eurer Gemüse mit im Wok ist könnt ihr schon mal den Topf  für die Erbsen und Karotten auf eine Kochstelle stellen und das oder die Gläser in den Topf schütten. Diese bringt ihr zum kochen. Euren Wok könnt dann die Gläser von Uncel Bens hinzugeben. Achtet auch darauf das nichts anbrennt. Ihr könnt den Wok auf kleiner stufe köcheln lassen der Reis sollte auch bald fertig sein nehmt die Reis beutel aus dem Wasser last sie abtropfen und schneitet sie auf. Dann kommen sie mit indem Wok. Die stufe für den Wok braucht ihr nicht weiter zu erhöhen nur alles gut unterrühren. Es sollte alles schön Sämig sein. Als letztes macht mit der kleinen Pfanne eine kurze Mehlschwitze. Diese gebt ihr in den Kochenden Topf mit den Erbsen und den Karotten. Das dann auch dickflüssiger werden sollte. 

Sobald das auch fertig ist könnt ihr auch schon servieren. Je nach dem wie ihr es mögt könnt ihr die Erbsen mit auf den Teller oder in eine extra schale machen.


Guten Appetit. 


PS: Die beigefügten Bilder
sollen nur als optische Hilfe dienen es muss nicht genau das Produkt sein