DrachenChronik

Berge und ein Weiter weg. Tag 3

13. März 2022

 Tag 3


Am Morgen in der Pension war es etwas lauter weswegen ich erstmal aufgewacht bin. eine Frau und ihre kleine Tochter hatten eine etwas lautere Diskussion auf dem gang erstmal hab ich natürlich gedacht die Hater haben mich wieder gefunden aber nö. Ich habe mich dann erstmal geduscht und vorbereitet für die weiterfahrt. ich wollte unbedingt zur Teufelshölle. Ich hab also erstmal geduscht dann alles zusammengepackt da 11 Uhr Check-out war und ich erst um 10 aufgewacht bin. 


Auf dem weg zur Teufels Hölle hab ich erneut getankt und mir nochmal ein Brötchen so wie einen Kaffee besorgt von dem ich zwei gekauft habe weil ich volldepp den einen verschüttet habe. dann war ich an der Teufels Hölle die allerdings 2 G hatte oder war es sogar 2G+? weise ich gerade nicht mehr. Jedenfalls bin ich dann etwas herumgelaufen habe dazu aufgenommen und bin dann aufgebrochen nach Hamburg. 

Da war ich natürlich wieder recht lange unterwegs ich hab an mehreren Raststätten angehalten hab mir einen Kaffee geholt und noch einmal getankt. dann war ich in der nähe von Hamburg und Habe mich mal über Handy nach einem passenden Hotel umgeschaut. inzwischen war es dunkle. ich hab den Abend dann im Hotel verbracht nochmal geduscht und meine Kleidung der Vortage zum reinigen abgegeben. Da mich in Pottenstein jemand an der Tanke fotografiert hat dachten die Hater anscheinend das ich noch dort irgendwo war. 


Ich hab dann im Hotel noch weiter Anime geschaut und meinen Folgetag geplant. Dann schlaffen gelegt. 


Das war der dritte tag meiner reise.