DrachenChronik

Dienstag 29. Juni 2021

Allgemeinverfügung

Social Media

YouTube:
Abos: 140.000
Views: 8.589.770
Steam:
Games: 314
Level: 93
TikTok:
Fans: 4.700
Likes: 169.500

Wetter in Emskirchen

Temperatur (min):
13 °C
Temperatur (max):
28 °C
Wolken:
100%

Rainer Style

Steam-Profil (erneut) öffentlich

Rainer schaltet sein Steam Profil öffentlich.

Tags: steam  

29,06,21: Bettel, Leude!

altschauerberganzeiger.com - 30. Juni 2021 08:54:52
image

“Leude, ich bin nicht manisch-depressiv!


Am Dienstag verwöhnte uns unser großkotziger Gamer bereits am Morgen mit einem Frühstücksstream mit "Heringsbüchschen” und der üblichen dreisten Bettelei:

  • Rainerle ist offensichtlich gerade erst aus dem Bett und direkt vor die Webcam gerollt: “Gott, schau’ ich scheiße aus. Bin erst aufgestanden vor vielleicht zehn Minuten oder was.”
  • Jetzt wird er sich “erst mal die Haare machen gehen” und einen Kaffee holen. (Könntest du das nicht einfach VOR dem Stream erledigen?)
  • Während seiner Abwesenheit dürfen wir uns seinen versifften Arbeitsplatz ansehen und erhaschen endlich einen Blick auf den Stuhl, der nun das Sofa ersetzt. (Möchtest du mit diesem traurigen Anblick das Mitleid der Drachis wecken, damit sie dir endlich deinen Gaminstuhl kaufen?)
  • Das Haar wird mit “Haaröl” bearbeitet.
  • Heute steht “gar nichts an”. (Und was ist mit den Bergen von Arbeit, die du angeblich jeden Tag zu bewältigen hast?)
  • Rainerle erwartet noch einen Anruf.
  • Zum Frühstück gibt es mal wieder eine Fischkonserve, deren Deckel selbstverständlich feinsäuberlich abgeleckt wird.
  • Wenn er alleine schlafen muss, schläft er “grundsätzlich ned besonders gut”. (Also immer.)
  • Bettelei um einen neuen Schreibtischstuhl: “Auf dem tut mir auf jeden Fall der Arsch weh, das hab ich gestern Abend schon gemerkt.” (Das geschieht dir recht.)
  • Was an seiner Waschmaschine kaputt ist, weiß er nicht genau: “Die zieht kein Wasser, wenn ich starte. […] Ich hab die schon auseinandergenommen … äh … vor ‘n paar Tagen jetzt muss ich sie demnächst widder z'ammbauen. Noch hab ich keinen Fehler gefunden, aber krieg’ ich schon hin. Hab des ja auch schon beruflich gemacht, so is’ des ned.” (Du warst auch schon Sous-Chef und kannst nicht mal eine Tütensuppe so zubereiten, dass sie am Ende halbwegs genießbar ist …)
  • Flexen mit neuen Abonnenten: “Dann bauen die Schulden sich wenigstens schnell ab.” (Wieso kann dich eigentlich niemand leiden? Ich kann es mir nicht erklären.)
  • “Leude, ich bin nicht manisch-depressiv!”
  • Rainerle präsentiert uns sein “ausgegessenes Heringsbüchschen”. (Dein übermäßiger Gebrauch des Diminutivs macht mich irre.)
  • Gleich wird er den Stream beenden und “mal guggn”, wie er seinen Tag “weider verbringe[n]” kann. (Am besten offline, würde ich sagen.)
  • Noch mehr extrem subtile Bettelei: “Ich muss jetzt erst mal 'n ander'n Stuhl suchen, weil der hier is’ echt unbequem auf Dauer. Jetzt sitz’ ich knapp 'ne Stunde hier auf dem Stuhl und mir tut der Arsch weh. […] Außerdem hat der Stuhl keine Lehne.”
  • Tschötschö nach 51 Minuten.


Am Mittag ging es dann mit dem üblichen sterbenslangweiligen “Ori”-Gedaddel weiter, in dem der unbequeme Stuhl immer noch die Hauptrolle spielte:

  • Und schon wird wieder gebettelt: “Ooooh, die ham die Shopseide überarbeitet. Ach, ne … Des is’ die Sommer-Aktion. Aaaah … Hat der Ding an- … Jo, aber schon am 24. … Wieso hab ich des jetzt erst gemerkt? […] Mein Steam-Account is’ inzwischen öffentlich übrigens mit meiner Wunschliste und alles, nur als Info schon mal.”
  • “Oah, mir tut der Arsch weh, ne? Setz’ mich mal auf die andere Arschbacke, um die andere 'n bisschen zu entlasten. … Oh ja, jetzt isses bequemer.”
  • Weiter zum Thema Stuhl: “Ich hab einfach nach einem geschaut, der halt auch mein Gewicht tragen kann, der nicht all zu teuer is’ im Idealfall und der halt gute Bewertungen hat.” (Erstens: In den Stuhl wirst du aller Wahrscheinlichkeit sowieso nicht reinpassen. Zweitens: Ich finde 250€ für einen Stuhl, den dir wildfremde Leute einfach schenken sollen, schon recht teuer.)
  • Rainerle stellt klar, dass ihm seine Drachis selbstverständlich “absolut gar nichts schuldich” sind und er seine sogenannte “Arbeit” tatsächlich “echt gerne” macht: “Ich freu’ mich, wenn ihr mich natürlich finanziell unterstützt, indem ihr meinen Kanal abonniert, Mitglied werdet … äh … und auch vielleicht auch mal ab und zu 'ne Spende raushaut, aber ich zwinge euch zu nichts. […] Ich mach’ diesen Tschopp wirklich gerne. Ich arbeide gerne für YouTube, ich arbeide gerne in diesem Bereich … äh … und ich mag’s, wenn Leude über mich lachen können.” (Glaubst du dein blödes Gequatsche eigentlich selber?)
  • Heute hat er “einen Zwölferpack Klöße” von seiner “Essensliste” bekommen.
  • Letztens hat er mal wieder auf Twitch gestreamt und hatte dort nur einen einzigen Zuschauer. (Dir ist aber schon klar, dass du gar keinen Twitch-Account mehr haben darfst, nachdem du dort mehrfach gesperrt wurdest, oder?)
  • “Ich wär’ schon froh, wenn ich euch beweisen könnte, dass ich nicht so bin, wie die Hater mich immer darstellen.” (In erster Linie präsentierst du dich tagtäglich selbst als der unangenehme Zeitgenosse, der du nun mal bist.)
  • “Aaaah, mein Genick. Der Stuhl is’ echt unbequem. Vor allem, jetzt hab ich an Stuhl grade, der zwar sich drehen kann, weil ich hab ja gestern noch 'n Holzstuhl benutzt, aber der is’ so alt, der hat keine Lehne mehr und nichts. Auf dem war ich schon gesessen, als ich 16 war.” 
  • In seiner gewohnt bescheidenen Art versucht Rainerle mal wieder, seinen Drachis zu versichern, dass er “absolut nichts Besonderes” ist.
  • Danke für 10 Jahre YouTube … bla bla bla …
  • Bei anderen Menschen achtet er nicht auf das Aussehen. (Es sei denn, es handelt sich dabei um Frauen, die dürfen natürlich kein Gramm zu viel für dich auf die Waage bringen.)
  • “Mir tut der Arsch weh, ne? Dieser Stuhl … Oh GOTT … ” (Ich bin gespannt, wann das Sofa wieder an den alten Platz gerückt wird.)
  • Sein “No Name-Controller taugt leider ned viel”: “Das is’ eigentlich mein Ersatzcontroller für schlechte Zeiten.” (Wieso funktionierst du deinen alten Pool nicht einfach zum Wunschbrunnen um, damit die Leute ihr Geld direkt auf dein Grundstück werfen können? Dieses Bettelei ist wirklich nur noch zum Fremdschämen.)
  • Rainerle muss sich eine neue Dose Enerdschie holen und stellt fest: “Es tut grade richtig gut, zu stehen.” Also wird er kurz so weiterspielen und sich nicht wieder setzen. (Standing Desk auf der Wunschliste - wann?)
  • Pausenbildschirm, denn er muss “pullern” und sich “ein paar Sekunden die Beine vertreten”.
  • Während der Pause hat er auch noch schnell ein Telefonat geführt.
  • Später muss er sich noch um seinen Vlog kümmern, die Küche aufräumen und etwas essen.
  • Kaum ist das Spiel beendet, muss Rainerle auch schon seine Steam-Bibliothek nach einem neuen Ledsbläh-Brojeggd durchforsten und zählt dabei die üblichen Verdächtigen auf.
  • Da die bereits vorhandenen Spiele ihn nicht befriedigen, wirft er als nächstes einen Blick auf seine Steam-Wunschliste.
  • “Is’ irgendwas im Angebot, was ich mir holen kann?” (Ich denke, du hast kaum Geld zum Leben?)
  • “Hab mir schon öfters sagen lassen, dass das ein oder andere Höschen mal feucht wird, wenn ich immer grinse und so komisch in die Kamera guck’.” (Nein. Einfach nur nein.)
  • Leider ist er immer noch nicht fündig geworden, klickt sich weiter durch irgendwelche Spieleportale und zieht dabei Drachi-Reviews aus alten Dragon Mondays zurate. (Man kann es sich wirklich nicht ausdenken.)
  • Endlich hat er ein Spiel (“Werwulf da Apockalüps Örfblatt”) für 39,99€ gefunden, das er sich vielleicht kaufen wird: “Wie schaut’s 'n mit mei’m Kontostand aus? Ich mein’ … Donnersdach is’ ja eh schon der Erschde … So wird des nix, grade.”
  • Unter Stöhnen muss er "kurz aufstehen”: “Mein Kreuz …”
  • Da er sich das Spiel jetzt nicht leisten kann, muss er entweder zwei Tage warten, bis er wieder einen Gamingstream veranstalten kann oder er spielt zwischendurch “A Story about my Uncle”. (Ich hätte nichts gegen eine Pause.)
  • “Der Stream war heude echt spitze.” (Nein.)
  • Bettelei um Likes.
  • Im Vlog wird er bekanntgeben, welches Spiel er als nächstes spielen wird, falls er sich bis dahin entschieden hat. (Niemand will das wissen.)
  • Tschötschö nach drei Stunden und 21 Minuten.

So eine zweitägige Streampause wäre wirklich ein Segen …


Zu guter Letzt ging die Bettelei im knapp zweiminütigen “Vlog #060” in die nächste Runde:

  • “Oh mein Gott, Leude. Es is’ 23:27 Uhr und ich hab wieder mal vergessen, den kack Stream zu machen. Also, heude is’ mal widder so ein Tag, wo ich alles vergess’.” (Ist das nicht immer so? Außerdem meinst du den Vlog und nicht den Stream.)
  • Er hat “lange” mit seinen “Leuten im Discord gequatscht” und “'n bisschen an YouTube gearbeitet”. (Und den ein “richtig krasses Gewitter” erlebt.) 
  • Bald wird es einen “neuen Drachi-Rang” (“Drachi Level 2”) für 10€ geben: “Ich hab eigentlich versucht, die Vorteile zu verändern, dass es weniger sind und dass es nur noch einen Rang oder zwei Ränge gibt.” (Wo nichts ist, gibt es auch nichts zu reduzieren, lel.)
  • Jeder darf sich “aussuchen”, “welchen Rang er zahlen möchte”, um Rainerle zu “unterstützen”. (Das ist ja gnädig! Wie wäre es, wenn du demnächst eine Zwangsgebühr von jedem Bürger eintreibst, der ein internetfähiges Gerät besitzt?)
  • Inzwischen ist es 23:28 Uhr.
  • Den Rest des Video wird natürlich noch ausgiebig um den neuen Stuhl gebettelt: “Ansonsten tut mir der Arsch echt weh und auch der Rücken. Hab mich vorhin schon ein bisschen entspannt, aber es hilft einfach nix - dieser Stuhl is’ so unbequem, es is’ einfach unfassbar. Ich hab mich auch schon drum gekümmert, wenn ich den nicht von euch bekomme […], werd’ ich ihn mir auf jeden Fall für … äh … schauen, möglichst nächste Woche selbst holen, weil ich brauch’ DRINGEND einen vernünftigen Stuhl.” (Unfassbar bist du auch. Und zwar unfassbar unverschämt.)
  • Tschötschö.

Du ARMER!

image

Den schmerzenden Hintern gönne ich dir wirklich von Herzen.

Vergrößern
Datum: 29. Juni 2021
Kategorie: Screenshots
Tags: steam  
Datum: 29. Juni 2021
Kategorie: Screenshots
Tags: steam  
Datum: 29. Juni 2021
Kategorie: Screenshots
Tags: steam  
Datum: 29. Juni 2021
Kategorie: Screenshots
Tags: steam  
Datum: 29. Juni 2021
Kategorie: Screenshots
Tags: steam  

Upload
Bild hinzufügen

Video hinzufügen