DrachenChronik

Freitag 25. Juni 2021

Allgemeinverfügung

Social Media

YouTube:
Abos: 139.000
Views: 8.376.533

Wetter in Emskirchen

Temperatur (min):
13 °C
Temperatur (max):
22 °C
Wolken:
6%

Rainer Style

Ori Dreht auf

Ori Dreht auf Datum: 25. Juni 2021  10:54:26 - 15:57:21
Kanal: YouTube Stream

Abspielen

Frühstücken

Frühstücken Datum: 25. Juni 2021  10:18:01 - 10:52:31
Kanal: YouTube Stream

Abspielen

25,06,21: Ein sehr sanfter Mensch

altschauerberganzeiger.com - 26. Jun 2021 08:29:00

Ich versteh’ ned, warum immer alle meinen, dass ich den ganzen Tach über Hater reden will.”


Auch der Freitag begann nicht erfreulicher als die vergangenen Tage und begann mit einer Kombination aus Frühstücks- und Daddelstream, in dem unser zahlungsunfähiger Zaunbesitzer die Gründe für seine aktuelle Streamingoffensive erläuterte:

  • Rainerle wuselt in der Wohnarbeitsspielküche herum, lässt sich anschließend mit einer Schüssel Cornflakes auf dem Sofa nieder und bindet seine Haare zu einem kümmerlichen Zöpfchen zusammen.
  • Er ist seit ca. einer Stunde wach.
  • Im Anschluss an sein Frühstück wird er weiter "Ori” spielen. (Na wunderbar!)
  • “Eventuell” wird es heute neben dem Vlog noch ein anderes Video geben, aber da Freitag ist was “heißt, heude ham wer wieder viele Idioten” vor seiner Haustür stehen, wodurch es “ziemlich schwierich” für ihn ist, “aktiv” zu streamen und Videos zu produzieren. (Meinetwegen kannst du dir gerne eine Pause gönnen …)
  • Via Snapchat hat er noch die Frage erhalten, warum er in letzter Zeit so viel Streamt. Die Antwort: 

“Der Grund dafür is’ eigentlich recht einfach: Ich möchte wirklich aktiv versuchen, etwas zu verändern und dadurch, dass ich versuche, aktiv etwas zu verändern … äh … is’ so, dass ich halt versuchen möchte … ähm .. Wie sagt man? Ich möchte halt … muss halt schauen, dass ich ein bisschen mehr Geld reinbringe, damit ich mehr streame, mehr Videos mache, mehr aufnehme, mehr weiß der Geier, was noch alles. Und … ääääh … deswegen muss ich momentan schauen, dass ich jetzt ‘n bisschen vorankomme mit allem. An sich läuft’s eigentlich ziemlich gut bei mir momentan, was finanziell angeht, aaaaaber … äh … trotzdem isses so, dass ich … ähm … dass halt immer noch viele Sachen schieflaufen. Vor allem finanziell, also … so von meinem Leben an sich läuft’s eigentlich subber, aber finanziell is’ halt immer des Problem. Also, Geld fehlt bei mir momentan vorne und hintne - ich muss meine Schulden abzahlen, daran arbeid’ ich … äh … ich muss schauen, dass ich im Haus 'n bisschen was machen kann, jetzt brauch’ ich a neue Waschmaschine, die kaputt is’, ich brauch’ ein Schweißgerät für mein Tor, ich brauch’ Stahl fürs Tor … ähm … und und und und und. Und a paar Sachen davon sind auch auf der Wunschliste […]. Und da kommen viele Sachen und viel finanzieller Druck auf mich zu und ich muss jetzt schauen, dass ich des irgendwie hinbekomme, da momentan mein Audo immer noch ned geht und es im Moment nicht so aussieht, als ob des sich in kürzerer Zeit ändern würde … auch wenn’s eigentlich läuft, aber viele Probleme jetzt aufgetaucht sind - […] des Audo is’ fast 30 Jahre alt. […] Ich hab jetzt überlegt, ob ich mir alternativ 'n Motorrad zuleg’, Schein und alles hab ich ja."  

Kurzum: Du streamst nur so viel, um Kohle in die Kasse zu spülen, vor der Realität zu fliehen und für das Gericht den Geläuterten zu spielen, der sich auch ohne Gefängnisstrafe schon längst auf dem Weg der Besserung befindet.

  • In den Audi müsste er 1.000€ bis 2.000€ investieren, um ihn wieder fahrtüchtig zu machen.
  • Sein Drachenmobil würde er gerne an "Sammler” zum Ausschlachten oder “wieder Herrichten” verscherbeln.
  • “Noch mal vielen Dank für diesen geilen Torodoro.” (TO.TO.RO. トトロ)
  • Fressi geht rein: Es gibt “Schoko Crunchies”, die er eigentlich gar nicht mag.
  • Bettelei um Lebensmittel von der Wunschliste.
  • Während der Schulzeit hat er “viel geheult” und war “das typische Mobbingopfer”: “Aggressiv, wenn man mir zu viel auf 'n Sack gegangen is’ und am Heulen, wenn ich mich nimmer verteidigen könnte. Beziehungsweise … ich hab auch oft geheult, wenn ich jemanden eine verpasst hab - einfach deswegen, weil ich grundsätzlich Gewalt ablehne.”
  • “Ich war jetzt schon immer ein sehr sanfter Mensch und ich mag keine Gewalt und ich mochte keine Gewalt. Mittlerweile … äääh … steh’ ich dazu anders als früher.”
  • “Wenn ich noch mal in die Schule kommen würde - ich würde die alle rasieren. Eiskalt. Da würd’ ich nix mehr kennen. Ich bin auch härter geworden. VIEL härter.” (Lass das mal lieber nicht die Richterin hören …)
  • Mitleid möchte er nicht, denn das verändert auch nichts. (Ne, du willst nur Geld.)
  • Referat über seine Kampfsportvergangenheit.
  • Ab 11 Uhr möchte er weiter daddeln.
  • “Ich hab mir die Vorbestellung von 'Diablo II’ geholt.” (Gerade heulst du noch rum, weil du kein Geld zum Leben hast und bettelst um Lebensmittel und jetzt haust du wieder so einen Spruch raus. Merkst du eigentlich noch irgendwas?)
  • Neustart des Streams und Wechsel zu “Ori”. (Gute Nacht, Freunde.)
  • Es stehen schon wieder Hater vor seiner Haustür.
  • Rainerle maßregelt einen Drachi, der im Chat zu viele Fragen stellt: “Langsam nervt’s wirklich.” (Deine Drachis sollen schließlich einfach nur das Portemonnaie öffnen und dich nicht mit irgendeiner Art von Konversation belästigen.)
  • Pullerpause.
  • Rainerle versagt und rastet mal wieder aus: “ACH KOMM, LECK MICH DOCH! Warum bleib’ ich jetzt an der SCHEISS Wand hängen?!”
  • Pause, weil die Post kommt.
  • Danke an die diejenigen, der ihm das “antibakterielle Spray für Ohrringe” und die Haargummis zukommen lassen haben.
  • Ob durch die Allgemeinverfügung jetzt Ruhe herrscht? “Nein, natürlich nicht. Die Hater schreckt sowas ned.”
  • “Ich versteh’ ned, warum immer alle meinen, dass ich den ganzen Tach über Hater reden will. […] Hab Besseres zu tun, als mich den ganzen Tach mit solchen Losern rumzuschlagen.” (Haha, der war gut, Rainerle! Der war gut.)
  • Gemotze über die Steuerung.
  • Auch bei der nächsten Herausforderung kann er sich nicht zügeln und verliert erneut die Beherrschung.
  • Zeit für die nächste Pinkelpause.
  • Während seiner Abwesenheit hat er nachgeschaut, ob er Zutaten für “pikante Pfannkuchen” da hat: “Hab ich leider nicht.” Für die Pfannkuchen an sich ist alles da, aber ihm “fehlt bloß 'n bisschen Wurst und Käse, tatsächlich”. (Vielleicht findest du ja noch ein Beerchen, das dir die Zutaten mitbringt.) 
  • Das Spiel ist abgestürzt.
  • “Eine Sekunde.” Pausenbildschirm.
  • “Wenn sich Leude immer hinstellen und auf mein Grundstück zeigen, könnt’ ich scho’ immer ausflippen, weil es jedes Mal so 'n Scheiß is’, so: 'Hö, schau dir mal an, wie’s bei dem ausschaut!’ Ja, warum schaut’s hier wohl so aus? Weil solche Idioten wie ihr hier die ganze Zeit Scheiße bauen.”
  • “Polizei is’ auch schon widder gerufen wegen denna Vollpfosten.”
  • Rainerle hat “tierisch Kohldampf” und muss sich gleich erst mal etwas “zu mampfen” machen.
  • Tschötschö nach insgesamt fünfeinhalb Stunden.


Der abendliche Vlog fiel glücklicherweise extrem kurz und unspektakulär aus:

  • Es ist 21:15 Uhr, Rainerle begrüßt uns zum Video und gesteht, den Vlog “anfangs vergessen” und dann darüber nachgedacht zu haben, ihn einfach ausfallen zu lassen. (Das hättest du ruhig machen können.)
  • “Viel zu sagen is’ ned.” (Wie immer.)
  • Heute hat er gestreamt, “Ori” gedaddelt und ein “bisschen was” im Garten und ihm Hof gemacht.
  • Gerade schaut er “einen neuen Anime auf Netflix”, und zwar “Yasuke”. Davon hat er “exakt circa eine Minute dreizehn gesehen”.
  • “Schönes Wochenende euch allen.”

Ein schönes Wochenende hätte ich, wenn du dich aus dem Internet fernhalten würdest …

image

… aber vermutlich können wir uns wieder mal auf einen stundenlangen von “Pause”-Einbledungen unterbrochene Gamingstreams freuen, gefolgt von einem Video, in dem sich Rainerle über die Polizei beschwert.

Vergrößern
Datum: 25. Juni 2021
Kategorie: Presse
Tags: Polizei  Haider  Besucher  
Datum: 25. Juni 2021
Kategorie: Presse
Tags: Besucher  Haider  

Upload
Bild hinzufügen

Video hinzufügen