DrachenChronik

Montag 10. August 2020

Keine Rundfunklizenz

Social Media

YouNow:
Views: 6.225.300
YouTube:
Abos: 97.200
Views: 17.595.934

Wetter in Emskirchen

Temperatur (min):
16 °C
Temperatur (max):
35 °C
Wolken:
40%

Rainer Style

Erneutes YT-Ende angekündigt

Rainer gibt bekannt, in Zukunft keine Videos mehr zu machen. Am 17.08.2020 kam dann doch wieder eines.
Tags: ende  

BRTTHYE 2pcs Windglocken Handmade Glass Home Decors Windspiele Japanischer Stil Hängende Dekorationen

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B08B1FNJSS

{ PRICE }: 12.88 €

Demino 1Pc Frauen Männer Anti-Allergie-Nagel-Screw-Ohr-Bolzen Halloween Titanium Stahl Piercing Schraube-Bolzen-Ohrringe Schwarz 8 * 32mm

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B07SFWYRLV

{ PRICE }: 2.53 €

Rockstar Energy Drink Freeze Pineapple & Coconut - Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk für den Energie Kick, EINWEG (12x 500ml)

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B07QMSQCFG

{ PRICE }: 19.68 €

Rockstar Energy Drink Revolt Killer Cherry - Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk für den Energie Kick, EINWEG Im Camouflage Look, EINWEG(12x 500ml)

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B01NGZN0KU

{ PRICE }: 19.80 €

Monster Energy Assault mit kräftigem Kirsch-Geschmack im Camouflage Design, Energy Drink Palette, EINWEG Dose (24 x 500 ml)

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B01CFWCMCO

{ PRICE }: 42.99 €

Buss Tortellini "Milano" in Tomatensauce mit zarten Putenstreifen, 12er Pack (12 x 300 g)

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B01MPYBAQU

{ PRICE }: 16.32 €

MAGGI Ravioli in pikanter Sauce, Teigtaschen mit Rindfleisch-Füllung, leckeres Fertiggericht für Topf & Mikrowelle, 6er Pack (6 x 800 g)

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B003R7KKCG

saewelo XXL Saunatuch mit Kapuze und Tasche | 100% Bio-Baumwolle & Oeko-Tex 205 x 80 cm | Farbe Grau | Frottierbadetuch | Badehandtuch | Duschtuch | Saunakilt | Handtuch

{ DATE }: 10. August 2020
{ WHISHLIST }: Amazon-Wunschliste
{ ASIN }: B07SF6SY7T

{ PRICE }: 27.77 €

10,08,20: Ende

altschauerberganzeiger.com - 11. Aug 2020 08:18:44
image

“Ich bin fertig, ich hab die Schnauze voll! Ihr habt gewonnen, herzlichen Glückwunsch!”


Heute: Unser selbstverliebter Skater kündigt (mal wieder) das Ende seines Youtube-Kanals an, langweilt mit einem Gamingstream und schüttelt auf offener Straße den Kopf.


Los ging es am Montagmittag mit einem neuen Headbangervideo (”Headbangen zu Dragonforce Song Strangers”), in dem Rainerle (der sich dafür tatsächlich extra über die Grenzen seines Grundstücks hinaus auf die Straße begeben hat) mal wieder eine Runde mit dem Kopf wackelt und offensichtlich schrecklich stolz auf die lausigen Effekte ist, die er am Anfang seines Meisterwerks verwendet:

image


Leider ließ auch der angedrohte Stream nicht lange auf sich warten …

Die Themen der einstündigen “Skate”-Daddelei: 

Rainerle bettelt um Likes, hat immer noch keine Idee für sein Abo-Special und möchte in Zukunft wieder öfter streamen …

  • Zur Begrüßung wird herzhaft gegähnt, dann geht es weiter mit "Skate 3”. (Juhu, endlich wieder stundenlange Langeweile!)
  • “Falls es euch gefällt, würde mich freuen, wenn ihr immer liket auch. Vielen Dank schon mal im Vorfeld.” (Dabei sind dir Likes doch soooo egal …)
  • Lange wird er heute nicht streamen. (Das wäre nett.)
  • “In der nächsten Zeit” möchte er versuchen “widder mehr zu streamen”, damit die Drachis mehr von ihrem Abo haben.
  • “Widder an alle die Aussage: Ääääh … würde mich freuen, wenn ihr Likes … liket.”
  • Für sein 100.000 Abo-Special muss er sich “echt was überlegen”, denn zu diesem Anlass möchte er “auf jeden Fall was machen”, doch leider hat er “beim besten Willen” keine Idee dafür.
  • Rainerle versagt im Spiel natürlich mal wieder kläglich, weswegen die Stimmung immer neutraler wird.
  • “Irgendwie hab ich grade Bock, an mei’m […] Buch weiterzuschreiben.” (Tu dir keinen Zwang an!)
  • “Kleinen Moment, bin gleich widder da …”
  • Er kehrt zurück und stellt fest, dass er nur noch die aktuelle Aufgabe erledigen und anschließend offline gehen wird, denn er muss “noch für andere Videos heute sorgen”. (Du könntest dir doch jetzt zum Mittag endlich ein paar Hot Dogs gönnen. Won-won, würde ich sagen!)
  • Heute wird er sich noch um einen “Vlog” und “ein, zwei andere Videos bemühen”: “Gugg'n wer mal.”
  • Hoffentlich konnte er uns “den Start in die neue Woche ‘n bisschen versüßen”, tschötschö.

Versüßt hättest du mir den Montag höchstens, wenn du dich einfach aus dem Internet ferngehalten hättest …


Der nächste Punkt der Tagesordnung: Rainerles Wunschliste. 

Diese wurde nämlich mal wieder um diverse Enerdschiedrinks, Fressalien und Krimskrams erweitert:

  • Ein XXL Saunatuch mit Kapuze für 30€.
  • 30 Liter Rockstar Enerdschie in verschiedenen Geschmacksrichtungen für insgesamt 80€.
  • Eine 12er Packung Tortellini-Fertiggericht für 16€.
  • 6 Dosen Maggi Ravioli für 12€.
  • Ein Windspiel für 20€.
  • Ohrringe, die so aussehen, als hätte man eine IKEA-Schraube im Ohr stecken, für 2€.


Kommen wir aber nun endlich zum absoluten Highlight des gestrigen Tages!

Am späten Abend erschien (übrigens kurz nachdem er fleißig alte Videos auf dem Schmuddelkanal neu hochgeladen hat) auf dem Hauptkanal das VIdeo “Ende”, in dem unser mauliger Mobbingmärtyrer bekannt gibt, dass die Hater nach sieben Jahren “gewonnen” haben, er nun arbeitslos ist und sowieso alle schrecklich gemein zu ihm sind:

  • Wir sehen den berühmten heulenden Smiley und hören dazu Rainerles Stimme, die uns zum “vermutlich letzten Video” auf dem Kanal begrüßt. (Ach, zur Abwechslung mal wieder!)
  • “Ihr habt gewonnen. Ihr habt gewonnen. Ich darf mir anhören, dass ich mich in die Psychiatrie einweisen soll von der Polizei, ich darf mir anhören, dass ich mich in die Psychiatrie einweisen darf von die Hater, ich darf mir von Hatern, die vor meiner Haustür stehen, erzählen lassen, wie ich mich zu benehmen habe, weil ich mich falsch benehme und ich habe von 1.000 Menschen zu hören bekommen, dass ich so dumm bin wie sonst was, dass ich so scheiße bin wie sonst was und dass ich der letzte Arsch bin, obwohl ich letzten Endes nur eine einzige Sache in meinem Leben falsch gemacht hab: Und zwar mein Leben führen zu wollen.” (Wow, kein Stück theatralisch. Hoffst du etwa darauf, dass HerrNewstime dir ein Video widmet, damit du endlich die 100.000 Abonnenten knackst? Ich glaube, darauf fällt der bebrillte Kiwikopp inzwischen auch nicht mehr rein.)
  • Ihr seid “dreckige kleine Bastarde”, die ihm “nur auf den Sack gehen wollen”. Er wollte doch immer nur sein Leben so führen, wie er es für richtig hält … 
  • Umbringen wird er sich “oder die” natürlich nicht, denn dafür ist er immernoch “definitiv intelligent genug” und eigentlich ist es sogar erstaunlich, dass er sich nach “sieben Jahren der Asozialität” immer noch bester geistiger Gesundheit erfreut. Darauf nimmt aber niemand “Rücksicht”, stattdessen halten ihm alle nur auf seine “negativen Sachen” vor. (Es GIBT ja auch einfach nichts Positives über dich zu berichten. NICHTS.)
  • Irgendein Politiker wollte etwas “gegen die Hater”, “die ganze Scheiße” und wahrscheinlich auch gegen ihn selber unternehmen, doch "letzten Endes" ist nichts passiert, auch wenn ein “paar Leute von Gemeinde und Landrat und so weiter” auf ihn zukamen. Die deutschen Gesetze sind nämlich so “hurensohnlike”, dass man ungestraft “jeden mobben kann”.
  • Würde er “richtig ausrasten”, würde “die Hölle brennen”. Damit meint er aber nicht, dass er sein Haus abbrennen möchte: “Weil auch des wird missverständlich von meinen Nachbarn einfach der Polizei gesagt.” Deswegen war die Polizei übrigens sogar schon bei ihm und hat ihm angedroht, dass er in die Psychiatrie eingewiesen wird, sollte er so etwas noch mal ankündigen. (Gibt es dann auch wieder einen Großalarm?)
  • Die Hater haben es nun endlich geschafft, dass er “arbeitslos” ist, Youtube ist nämlich seine Arbeit. Eigentlich wollte er noch die 100.000 Abonnenten voll bekommen … (Dass du eigentlich ArbeitslosOffiziell bist, hast du doch schon am 4.2.2020 verkündet …)
  • Er heult nicht, er ist nur “schnupfig”, weil er vorhin geheult hat. Nach sieben Jahren hat er nämlich “fertig”! (Könnte das vielleicht auch etwas mit dem Besuch dieser leicht bekleideten Damen zu tun haben?) 
  • “Die Nachbarn beschweren sich über mich, dass ich rumschrei’, tun aber selber keinen einzigen Handschlag.” Schließlich würden die Besucher “in jeder anderen Ortschaft” von den Dorfbewohnern “aufs Maul kriegen”.
  • Mittlerweile ist es ihm “peinlich”, Altschauerberger zu sein. (Ja, woran das wohl liegen könnte! Doch nicht etwa an diesem sogenannten Drachenlord?!)
  • “Ich werd’ definitiv erst mal keine Videos mehr machen.” (Die Betonung liegt wie immer auf “erst mal”… Nach ein paar Tagen hast du dir doch sowieso wieder erfolgreich eingeredet, dass du #unbesiegt bist.)
  • Rainerle weiß nicht, was er “beruflich und so weiter” noch machen soll, denn einen “Tschobb” wird er mit Sicherheit nicht mehr finden.
  • Er hatte bis jetzt nicht einmal die Möglichkeit, seine Sozialstunden abzuarbeiten, weil niemand ihn dafür nehmen will: “Ich würde des sofort machen, aber des Problem is’, es würde mich keiner einstellen.” Sein Bewährungshelfer konnte keine Stelle für ihn finden, obwohl er ja letzten Endes “kostenlos” arbeiten würde. (Im Endeffekt zahlt jeder Betrieb, der dich in irgendeiner Art und Weise beschäftigt, dafür drauf.)
  • “Dadurch, dass es die Menschheit gibt, die halt nur Scheiße bauen”, kann er seinen Traum vom Leben als Youtubestar nicht erfüllen. (Schon klar.)
  • In den letzten fünf Jahren hat er durch die Besucher einen “Sachschaden” von überschlagen 100.000€ erlitten. Vielleicht sind es aber auch nur 15.000€ Schulden und von den Fensterscheiben hat er nur zwei Stück selbst eingeschlagen! Gleichzeitig haben die Hater mit seinem “Scheiß” einen “Haufen Kohle” gemacht, indem sie Merchandise verkaufen oder Videos veröffentlichen.
  • “Ich kann nicht mal Product Placements machen, weil die Hater alles kaputt machen müssen!” (Daran, dass deine Videos grottenschlecht sind und du extrem unsympathisch wirkst, kann es ja nicht liegen.)
  • “Ich bin fertig, ich hab die Schnauze voll! Ihr habt gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Mal schauen, ob ihr euren Sieg feiern könnt, ich bin echt gespannt, was ihr in Zukunft …  wen ihr als nächstes haten werdet und wen ihr als nächstes fertig machen werdet. Aber ich sag’ euch gleich: Ihr werdet niemanden finden, der sich so angepisst … oder oder so lange des Ganze bieten lässt wie ich.”
  • “Ich wünsch’ euch noch 'n schönes Leben!” Sein Discord wird aber wohl weiterhin bestehen. (Dort soll er vor dem Video übrigens fleißig gejammert haben - unter anderem, weil er aus den weiter oben genannten Gründen schon wieder Besuch von der Polizei bekommen hat.)
  • Selbst unter seinem neuesten Headbangvideo, über das er sich so sehr “gefreut” hatte, hat er nur “Hate-Kommentare” und wenig Aufrufe und Likes bekommen. (Weil es einfach Schrott ist!)
  • Rainerle findet es “hart lächerlich” und “total Banane”, dass “Menschen wirklich über Leichen gehen”, um ihren “eigenen Willen durchzusetzen” und dabei “auf gesetzlicher Basis” geschützt sind.
  • “Mein Ziel war immer, etwas gegen Mobbing zu unternehmen und ich hoffe auch, dass es früher oder später auch irgendwann dazu kommt." 
  • Die "bezahlte Mitgliedschaft” sollte man am besten beenden, denn “es wird nichts mehr weiter geben”. (Ich gebe dir maximal zwei Wochen, bis du das nächste Video hochlädst. Und das ist wirklich schon sehr großzügig gerechnet.)
  • Nach sieben Jahren hat Rainerle “die Schnauze voll”. Denn obwohl der Hate zurückgeht, nimmt die “Aggressivität der Hater” weiter zu.
  • Zum Schluss möchte Rainerle noch anmerken, dass er sich natürlich nicht umbringen und sein Leben “mehr oder weniger normal” weiterführen wird: “Jetzt sitz’ ich halt auf dem Trockenen und hab keine Kohle mehr.”
  • Kein Tschötschö.

Herrje!

Schauen wir uns doch mal an, wie oft Rainerle in den letzten fünf Jahren angekündigt hat, dass er die Sache beenden möchte:

  • Im Juli und August 2015 kündigte er zwei Mal an, seinen Kanal zu löschen - einmal wegen des Feuerwehreinsatzes und einmal wegen des abgelehnten Heiratsantrags an “Erdbeerchen”.
  • Im Dezember 2015 inszenierte er seinen angeblichen Tod als Jahresabschluss.
  • Im Januar 2016 löschte er die Inhalte auf seinem Kanal, weil er auf seinem TS verarscht wurde.
  • Im Juli 2016 wollte er seine Youtube-Karriere beenden, nachdem ihm wegen ausstehender Schulden der Strom abgeklemmt wurde.
  • Im Februar und März 2017 löschte er erneut einen Großteil der Inhalte auf seinem Kanal und kündigte an, dass es ab sofort nur noch Gaming geben würde.
  • Im Dezember 2017 löschte er schon wieder sämtliche Inhalte seines Kanals.
  • Im August 2018 legte Rainerle kurz nach dem “Schanzenfest” seinen Kanal still.
  • Im Dezember 2019 kündigte er an, dass er wegen einer Gewerbeuntersagung seiner Youtuber-Tätigkeit nicht weiter nachgehen könne.

Also, ich würde es ja wirklich begrüßen, wenn du ein und für alle Mal einen Schlussstrich ziehen würdest, liebes Rainerle …

… aber ihr könnt sicher verstehen, warum man dieses gefühlt 1510. “Ende” nicht wirklich ernst nehmen kann …


Außerdem gab es dann auch noch einen weiteren extrem langweiligen Part von “Die Eisl” zu sehen, in dem Rainerle erneut mit seinen Discordgumbls in Dinogestalt abhängt.

Spannend!


image

Wenn ihr auch gerne mal mit einem Dino abhängen und euch dabei gleichzeitig sogar noch ein wenig Erfrischung verschaffen möchtet, ist der heutige amüsante Amazonkauf vielleicht etwas für euch:

Dabei handelt es sich nämlich um den Schwimmtier mit Paddelflügeln Saurier - einen aufblasbaren Dino, mit dem ihr es euch im heimischen Pool gemütlich machen könnt!

Wenn das nicht cool ist, weiß ich es auch nicht!

Rainerle sollte allerdings wohl doch besser bei seinen virtuellen Dinofreunden bleiben, da das arme Tier eher nicht darauf ausgelegt ist, Artgenossen in der Gewichtsklasse eines ausgewachsenen Drachen über Wasser zu halten …

Na dann bis morgen oder so!

Vergrößern

#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 09.08.2020

asbexpress.com - 10. Aug 2020 06:37:00

Positiv: Auch diesen Sonntag musste Winkler nicht allein in seiner Schanze hocken, denn es gab wieder jede Menge Besuch:

BackUp auf Bitchute.com.

Ob es wohl eine Ansage gab ja in der Schanze zu bleiben? Schließlich versteckt sich Winkler seit seinem Geburtstag immer brav in seiner Burg.

Auf den aktuellen Aufnahmen erkennt man weiter, dass der Bauzaun am Tor ausgetauscht wurde.

Alter Bauzaun:

Neuer Bauzaun:

Ob der alte Bauzaun von einem Schrottsammler mitgenommen wurde oder Winkler ihn einfach so austauschte, ist vorerst unklar.

Sicher ist nur, dass der nächste Besuch bereits unterwegs zur Schanze ist:

Aber ob dieser Besuch Winklers harte Kriterien an einen potentiellen Partner gerecht werden kann? Schließlich sucht Winkler seine Partner nur nach “carackter auzs” – und natürlich nicht zu fett.

Ansonsten versagte Winkler ganze zwei Stunden am Stück an dem Spiel Skate 3.

Schuld hat laut Winkler ein Defekt am Controller und nicht die Tatsache, dass er auch mit 31 mit der Mechanik völlig überfordert ist. Aber immerhin erwähnte Winkler nun bereits mehrfach, dass er ja als Kind bereits Inliner gefahren sei. Vermutlich mit drei Jahren, im Wald, mit Rudi.

Kreisenda Igel mit Drachenlord Stream-Zusammenfassung vom 09.08.2020 / Bisschen Skaten

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 09.08.2020

Furchenlurch mit Drachenlord – Emskirchne verstößt gegen die STVO

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 09.08.2020

Vergrößern

Upload
Bild hinzufügen

Video hinzufügen