DrachenChronik

Donnerstag 26. November 2020


Social Media

YouTube:
Abos: 107.000
Views: 21.960.085

Wetter in Emskirchen

Temperatur (min):
-1 °C
Temperatur (max):
3 °C
Wolken:
0%

Rainer Style

#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 25.11.2020

asbexpress.com - 26. November 2020 05:15:00

Ach Rainer.

Ein völlig aufgedrehter Winkler propagierte heute im Stream so richtig gute Laune.

Ein Gast wird angekündigt und dabei dürfte es “für die Hater brachial werden”.

  • Rainer: “Auf die Idee kommt keiner.”

Anstatt einfach abzuwarten und mit dem Eintreffen des Gastes den Stream zu starten, sonnt Winkler sich in der Aufmerksamkeit. Aus 30 Minuten Wartezeit auf den Gast werden dann plötzlich auch 90 Minuten.

  • Rainer: “Das ist langsam überfällig. Eine halbe Stunde ist längst herum. […] Leute, es ist nicht eine halbe Stunde gewesen sondern eineinhalb Stunden. Das habe ich falsch verstanden. Er hat 1,5 geschrieben. Ich habe gedacht, das soll eine halbe Stunde sein.”

Das dürfte in der Tat ausnahmsweise mal nicht gelogen sein.

Nach einer gefühlten Ewigkeit spaziert dann der Fitness-Youtuber Kevin Wolter inkl. zwei Kameramännern durch die Tür.

Wird der Gast vorgestellt? Nein. Winkler redet direkt über sich selber. Dabei bietet KW als Gast auch zuerst dem Winkler als Gastgeber etwas zu trinken an, sogar Frühstück hat KW dabei.

  • Rainer: “Hättet ihr gar nicht mitbringen müssen. War ja eigentlich nur als Gag gedacht so.”

Dankbarkeit wird eben noch groß geschrieben in der Schanze. Immerhin müssen die Gäste in der Schanze nicht hungern:

  • Rainer: “Ich kann dir ein paar Marzipan mitgeben, ohne Probleme. Es ist abgelaufen, essen kann man es ja trotzdem, das Zeug wird ja nicht schlecht. Es kann nur sein, dass die Schokolade schon etwas weißlich ist weil die ja schon so lang rumliegt. Also wenn du willst, kann ich dir etwas mitgeben.”

KW wollte das Marzipan dann überraschenderweise doch nicht haben.

Unliebsame Themen werden dann wieder direkt verdrängt:

  • KW mit Bezug auf den Chat: “Erzähl mal was von deinen Haustieren.”
  • Rainer: “Ach weil Haustiere hatte und irgendwann mal gesagt habe, dass mein Hamster im Winterschlaf ist. Na ja, bei manchen Viechern ist es ja so aber der Hamster … ja, ist eine dumme Geschichte, brauchen wir jetzt nicht unbedingt aufwärmen.”

Weiter mit Winklers Lieblingsthema “ich, ich, ich”:

  • Rainer: “Wobei man sagen muss, dass ich in letzter Zeit echt viel abgenommen habe.”
  • KW: “Ja?”
  • Rainer: “Ja! Die Zuschauern schicken mir ja ständig irgendwelche Süßigkeiten so.”
  • KW: “Die wollen die mästen.”
  • Rainer: “Ja, voll. Aber der Witz ist, dass es genau den gegenteiligen Effekt hat.”

Man sieht es:

Ehrlicherweise bleibt hier die Zustimmung von KW aus.

Weiter flext Winkler noch mit seinem krassen Outdoor-Handy, da KW (wie jeder Besucher) kein Netz an und in der Schanze hat.

  • Rainer: “Das wäre vielleicht auch etwas für dich. Das ist ein Survival-Handy, ist ziemlich stabil. Panzerglas, Autoreifengummi, Wasserdicht bis 1,5 Meter.”

KWs Reaktion hält sich in Grenzen.

Und während sich als KW und Winkler mehr oder weniger unterhalten, filmt das Team bereits das Innen- und Außenleben der Schanze.

  • Kameramann: “Irgendetwas was wir nicht filmen dürfen?”
  • Rainer: “Es wird ja so oder geschnitten und darf das ja so oder sehen, dann kann ich da immer noch beschweren hinterher.”

Am Anfang meinte Winkler übrigens noch, dass man “die Küche” doch bitte “ausklammern” sollte. Man darf gespannt sein.

Ansonsten soll ein Vlog kommen, ein Interview, eine Roomtour und ein Format “Ein Tag im Leben von”. Irgendwie so.

  • Rainer: “Ich habe meine Nummer seit ich Youtube mache viermal gewechselt. Das hilft aber nichts.”
  • KW: “Du darfst halt nicht immer irgendwelchen Weibern deine Nummer schicken weil du spitz bist.”
  • Rainer: “Na mittlerweile habe ich meine zwei [Mädels], von daher brauche ich das nicht.”

Ein Lüge wird halt durch Wiederholung nicht wahrer.

Dann gibt Winkler noch, quasi nebenbei, zu sich vor einem Kind entblößt zu haben.

  • Rainer: “Genau. Und das Kind habe ich ja nicht gesehen, das war ja hinten drin.”
  • KW: “Ja da sollen die Leute auch einmal die Schnauze halten, die sollen auch nicht so übertreiben. Die sollen nicht immer alles auf die Goldwaage legen.”
  • Rainer: “Vorallem ich habe es ja nicht wegen dem Kind gemacht sondern wegen dem Idioten da. Weil der sagt so zu mir, dass ich schwanzlos, eierlos bin und so. Und was mach ich? Ich packe ihn halt einfach aus. Im Sinne von mir ist ja egal, ob er so groß ist oder 20 Meter. Was will ich mit einem 30 Meter Schwanz? Mit einem 30 Meter Schwanz kannst du auch keine Weiber ficken. Also.”

An dieser Stelle wäre es eine gute Gelegenheit gewesen dem Winkler die Leviten zu lesen oder zumindest zu widersprechen. Schade.

Rendern Hochladen mit Drachenlord Stream 25.11.2020 (ZUSAMMENFASSUNG) / 2 Bodybuilder Ehrenmänner (Mobbing ist uncool)

Das Oragle mit Der Große LÜLÜ Stream | Meerjungfraulord und BlaubarschKevin

Winkler eigener Stream wurde übrigens weltweit gesperrt und ist daher nicht mehr auf seinem Kanal verfügbar. Das Problem könnte Winkler mit wenig Klicks beheben, aber er weiß vermutlich nicht wie.

Zusätzlich werden noch mitten im Stream Stories für Instagram und Snapchat aufgenommen:

Wenig überraschend stürzte man sich bereits während des Besuchs von KW auf seine Videos bei Youtube und den Kommentarbereich bei Youtube und Instagram:

An dieser Stelle kurz Erinnerung, dass jemand mit echter Prominenz sich schon einmal am Drachenlord versuchen wollte:

Immerhin beweist KW bis jetzt Humor und kommentierte bereits neue Spaßvideos über ihn und Winkler mit einem Lächeln:

Ansonsten zockte Winkler weiter WoW und bettelte in der Nacht noch etwas:

KW war übrigens gestern bei der Pornodarstellerin Lucy Cat zu Gast. Damit dürfte eigentlich jedem klar sein, dass Winkler nur die nächste Lolcow auf KWs Reise nach mehr Klicks ist. Für die Internetwelt möglichst klangvolle Namen vor die Kamera zu bekommen lautet die Devise. Winkler wurde schön umgarnt, wiegt sich in Sicherheit und bietet bereitwillig den Klickgarant. In Winklers Kopf spielen sich bereits jetzt schon völlig abstruse Gedanken einer langjährigen Kooperation ab und er redet davon “auf irgendwelche Youtube-Events”, auf irgendwelche Galas” eingeladen zu werden.

Laut Winkler sollte der Tag “brachial” für die Hater werden, diese einen “halben Herzinfarkt bekommen” und würden sich in den Arsch beißen. Die Kollektive Reaktion ist jedoch das exakte Gegenteil davon, da die kommenden Videos mit Vorfreude erwartet werden.

Auch interessiert, dass KW und Kollegen also Rainers angeblich Kumpels sind, die dann mal die Hater verprügeln würden. Winkler glaubt also ernsthaft, dass ein KW auf Kommando zur Schanze meddlt um Schüler zu schubsen.

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp an alle, die sich fragten wie Winkler an sein Markenshirt gekommen ist. Vielleicht hilft ja dieses Bild bei der Antwort auf die Frage:

Das Best Of Youtube zum Drachenlord am 25.11.2020

H.I.Z Productions mit Drachenlord Song – “Kevin Wolter im schreienden Haus” (Official Lyric Video)

Drachen sport mit Kevin Wolter beim Drachenlord

Wongl’s Revolution mit Wongl’s Drachenlord Quick – Kevin Wolters Geheimnis des letzen Muskels

Das Best Of Twitter zum Drachenlord am 25.11.2020

Vergrößern

Upload
Bild hinzufügen

Video hinzufügen